Bildungsoffensive: Millionen-Investition in Landskron

 

2019 wird die größte Investition der Stadt in den Bildungsstandort Landskron fließen: Dem aktuellen Um- und Neubau des Kindergartens folgen die Generalsanierung der Volksschule und Adaptierungen der Neuen Mittelschule.

Seit dem Sommer bleibt im Kindergarten und Hort Landskron kein Stein auf dem anderen. Die Generalsanierung schreitet zügig voran und wird ausgedehnt. Am Bildungsstandort Landskron werden insgesamt 7,7 Millionen Euro verbaut, alleine 6,3 Millionen im kommenden Jahr für die Volksschule und Verbesserungsmaßnahmen der Neuen Mittelschule. Es handelt sich damit um die größte Investition 2019 der Stadt Villach. „Diese Maßnahme ist die logische Fortsetzung unseres großen Sanierungskonzeptes am Bildungsstandort Landskron“, sagt Baureferent Stadtrat Harald Sobe.
 
Konkret fließen derzeit 1,4 Millionen Euro in den Umbau des Kindergartens, der bis September 2019, vollkommen modernisiert, fertiggestellt sein wird. Es folgt die Generalsanierung und Erweiterung der Volksschule Landskron mit 5,8 Millionen Euro. Im Anschluss daran werden in die Neue Mittelschule Landskron 500.000 Euro investiert. „Es ist der nächste Schritt in unserem umfassenden Investitionsprogramm. Wir schaffen die besten Rahmenbedingungen für die Bildung unserer Kinder“, sagt Vizebürgermeisterin Schulreferentin Gerda Sandriesser. Nach den Sanierungen der Neuen Mittelschulen Lind (Fertigstellung 2019) und Auen sowie der Polytechnischen Schule, kommt nun auch der Bildungsstandort Landskron auf den neuesten Stand.
 

17 Millionen Euro für Kinder und Jugendliche

Insgesamt sind in der Stadt Villach in den vergangenen vier Jahren rund 17 Millionen Euro in die Sanierung von Schulen, Kindergärten und Horte geflossen, heuer waren es 6,3 Millionen Euro. „Wir schaffen konsequent die besten Rahmenbedingungen für die Bildung unserer Kinder“, sagt Bürgermeister Günther Albel. Und die Bildungsoffensive geht weiter: Demnächst werden die Volksschule Khevenhüller um 3,5 Millionen Euro und die Volksschule Fellach um 3,8 Millionen Euro modernisiert.

(Aussendung Stadt Villach, Foto: Oskar Höher)

Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top