Starke Sturmschäden im Naturpark: Loipe beim Alpengarten fällt aus

 

Rund 85 Hektar Waldfläche in Bereich des Alpengartens gingen bei den extremen Stürmen von Ende Oktober zu Bruch. „Auch wenn die Aufräumarbeiten zügig durchgeführt werden, steht die Langlaufloipe hier heuer nicht zur Verfügung“, sagt Naturparkreferentin Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner.
 
Bei den genauen Erhebungen mittels Drohnen zeigte sich ein erschreckendes Szenario: Im Naturpark Dobratsch sind aufgrund des Sturms Ende Oktober auf einer Fläche von rund 85 Hektar starke Windwurfschäden aufgetreten. „Die am meisten betroffenen Waldstücke liegen im Bereich des Alpengartens bzw. der roten Wand“, berichtet Naturparkreferentin Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner. „Wir haben es mit einem Schadholzanfall von circa 30.000 Festmetern zu tun.“ Diese gilt es aufzuräumen und abzutransportieren.
 
Weil die Schadensflächen mehrere Eigentümer betreffen, ist die Beseitigung nicht einfach zu koordinieren und wird entsprechende Zeit in Anspruch nehmen. „Die Aufarbeitung dieser Windwurfschäden wird sicher mehrere Monate dauern“, bedauert auch Forstreferent Stadtrat Erwin Baumann. „Vor dem Frühjahr/ Sommer 2019 ist wohl kaum mit dem Abschluss der Arbeiten zu rechnen.“ Die betroffene Fläche liegt im Bereich nördlich des Alpengartens. Dort befinden sich die Langlaufloipe und zahlreiche Wanderwege. „Während der Aufarbeitung des Katastrophenholzes müssen wir die Fläche für Waldbesucher und Sportler sperren“, erklärt Baumann. Das Areal gilt als befristetes forstliches Sperrgebiet. Es wäre für Passanten viel zu gefährlich, sich hier aufzuhalten.
Oberrauner ergänzt: „Für die Sportler steht als gute Alternative die Loipe in der Alpenarena ab Mitte Dezember zur Verfügung!“ Diese ist sogar abends mit Flutlicht zu benützen.
 
Nach der Aufarbeitung ist mit Kahlflächen im Ausmaß von 30 bis 40 Hektar zu rechnen. Die betroffenen Grundeigentümer sind die Österreichischen Bundesforste AG sowie mehrere private Eigentümer. Mit der Aufarbeitung wird demnächst begonnen.

(Aussendung Stadt Villach, Bild: Symbolbild pexels.com)

Letzte Änderung am Freitag, 16 November 2018 06:56
Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top