Emilie Flöge: Eine schillernde, starke Frau

 

Villachs Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser und Frauenbeauftragte Marie-Theres Grillitsch laden am Dienstag, den 6. November, zum schillernden Theaterstück mit Maxi Blaha ein.

Neumodern würde man sie heutzutage durchaus als „It-Girl“ bezeichnen: Emilie Flöge, die Lebensgefährtin und Muse Gustav Klimts. Ihr ist ein ganzes Theaterstück gewidmet, das anlässlich des 100. Todestages von Klimt im Oberen Belvedere aufgeführt wurde und jetzt nach Villach kommt: Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser und Frauenbeauftragte Marie-Theres Grilllitsch wollen die Geschichte der schillernden Frau auch allen Villacherinnen und Villachern zeigen.
 
„Es ist die Geschichte einer modernen, unabhängigen Frau. Sie war nicht nur Geliebte und Muse von Klimt, sie war eine starke, unabhängige Geschäftsfrau“, erklärt Frauenreferentin Sandriesser.
 
Das Stück basiert unter anderem auf mehr als 400 Postkarten und Briefen Klimts an sie, Autorin des Solostücks ist Penny Black. Dargestellt wird Emilie Flöge von der österreichischen Schauspielerin Maxi Blaha, die die Beziehung zwischen zwei der schillerndsten Figuren der Wiener Moderne, Emilie Flöge und Gustav Klimt eindrucksvoll auf die Bühne bringt.

Termin

Dienstag, 6. November, 18.30 Uhr
Bambergsaal (Moritsstraße)

Der Eintritt ist frei!

Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top