Vier Gitarren - ein einmaliges Konzerterlebnis

 

Das Slowenische Gitarrenquartett kommt am 18. Oktober nach Villach und bietet mit dem transparenten und farbigen Klang der Gitarren ein unglaubliches Hörerlebnis.

Am Donnerstag, den 18. Oktober, gastiert das Slowenische Gitarrenquartett im Parkhotel in Villach und wird in der intimen Atmosphäre für ein einmaliges Konzerterlebnis sorgen. Das Quartett hat sich 2012 mit dem Ziel gegründet, die klassische Gitarre einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und die Vielseitigkeit des Instruments zu zeigen.
 
Das brachte durchschlagenden Erfolg: Die vier Gitarristen IIzidor Erazem Grafenauer, Mario Kurtjak, Simon Krajnčan Fojkar und Aljoša Vrščaj füllten etwa mit einem monumentalen Werk von Joaquin Rodrigo den größten Konzertsaal Sloweniens und heimsten obendrein bei Wettbewerben etliche Preise ein. Unter anderem gewannen sie die Goldplakette beim Landesbewerb Sloweniens und wurden mit dem „Prešeren-Preis“ - dem höchsten Preis der Akademie der Musik von Ljubljana - ausgezeichnet.
 
Spieltechnik in höchster Vollendung, ein professionelles Zusammenspiel fasziniert die Zuhörer. Das abwechslungsreiche, breit gefächerte Repertoire reicht von afrikanischen Rhythmen, brasilianischen Klängen über Tango bis hin zu klassischer Literatur fasziniert die Zuhörer. In Villach stehen unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Benjamin Ipavec, Leo Brouwer oder Miroslav Lončar auf dem Programm.
 
Die Karten sind im Villacher Kartenbüro Knapp, allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen sowie online unter www.oeticket.ocm und an der Abendkasse erhältlich.

Termin

Donnerstag, 18. Oktober, 19.30 Uhr
Slowenisches Gitarrenquartett
Parkhotel Villach (Bambergsaal)
Mehr Informationen unter www.villach/kultur

Karten 
Villacher Kartenbüro, T: 0 4242/ 27 341
Ö-Ticket Vorverkaufsstellen oder online unter www.oeticket.com
Abendkasse

(Veranstaltungstipp der Stadt Villach)
Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top