Sobe: Baumaßnahmen stärken Infrastruktur und erhöhen Verkehrssicherheit



Unterschiedlichste Baumaßnahmen sind in den vergangenen Wochen realisiert worden oder stehen bis zum Winter noch an. Baureferent Stadtrat Harald Sobe gibt einen Überblick.


Rechtzeitig vor Schulbeginn wurde in der vergangenen Woche die Schlossgasse in St. Martin fertiggestellt. „Hier hat die Stadt rund 250.000 Euro in die Hand genommen, um die Fahrbahn und den Geh- und Radweg neu zu asphaltieren“, so Baureferent Stadtrat Harald Sobe. Neben der Erneuerung der Oberflächenentwässerung wurde dort nun ein Blindenleitsystem installiert sowie Rohre für eine etwaige Breitband-Verkabelung verlegt.

Noch in dieser Woche werden die Asphaltierungsarbeiten beim Franz-Stimpfl-Weg fertiggestellt. Neben einem Regenwasserkanal ist im gesamten Bereich auch die Straßenbeleuchtung ausgebaut worden. „Mit einer effizienteren Beleuchtung erhöhen wir auch die Verkehrssicherheit“, sagt Sobe. Kostenpunkt: Rund 40.000 Euro.

Ebenfalls im Zeichen der Verkehrssicherheit steht die Errichtung eines Gehweges im Kreuzungsbereich Kreuztrattenstraße/St. Georgenerstraße und dem Kreuzungsbereich Goritschacherweg/Schwarzbergerweg. „Dort errichten wir einen 1,5 Meter breiten Gehweg und ermöglich damit die sichere Begehung dieses Bereiches“, erklärt Sobe. Zuvor wird die bestehende Fahrbahn von der Kreuztrattenstraße bis zum Gritschacherweg entfernt und der Unterbau erneuert. Im Zuge der Bauarbeiten wird auch die Straßenentwässerung mit fünf Einlaufschächten an den neuen Oberflächenwasserkanal angeschlossen. „Aufgrund der Baumaßnahmen muss die Straßenbeleuchtung versetzt werden, dies nutzen wir zur Umrüstung auf LED-Leuchten. Damit erhöhen wir einerseits die Ausleuchtung und verringern andererseits den dafür benötigten Strombedarf“, so Sobe. Zu guter Letzt werden auch hier Rohre für einen etwaigen Breitband-Ausbau verlegt.

(Aussendung Stadt Villach, Foto: Stadt Villach)

Letzte Änderung am Dienstag, 11 September 2018 12:49
Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top