Pflegeurlaub für Angehörige: Jetzt Antrag für Herbsttermine stellen

 

LHStv.in Beate Prettner: Wichtige Entlastungsmaßnahme des Landes Kärnten für pflegende Angehörige - Während der Erholungswoche wird Ersatzpflege sichergestellt 

"Pflegende Angehörige leisten tagtäglich großartige und anspruchsvolle Arbeit. Ihre Leistungen sind ein nicht wegzudenkender gesellschaftspolitischer Beitrag. Es ist daher wesentlich, pflegende Angehörige mit unterschiedlichsten Maßnahmen zu unterstützen. Eine dieser Maßnahmen, die das Land Kärnten setzt, ist der kostenlose Erholungsurlaub: Nach den drei Frühjahrsterminen werden nun auch drei Herbsttermine angeboten", informiert LHStv.in Beate Prettner heute, Donnerstag. "Wir wollen damit jenen, die sich aufopferungsvoll der Pflege von Angehörigen widmen, die Möglichkeit geben, selbst wieder Kraft und Energie zu schöpfen", betont Prettner.


Das Angebot des Landes Kärnten umfasst sieben Übernachtungen im Einzelzimmer auf Vollpensionsbasis im Kurzentrum Bad Bleiberg. "Inbegriffen sind kurärztliche Untersuchungen, individuelle Therapieanwendungen, Hallenbad, Freibad, Saunalandschaft, Dampfbad, ein tolles Rahmenprogramm, aber auch Vorträge zu pflegerelevanten Themen oder psychologische Beratung", sagt die Gesundheits- und Sozialreferentin.

Wie Prettner erklärt, werde die Ersatzpflege für den Zeitraum des Urlaubs "selbstverständlich sichergestellt - über mobile soziale Dienste oder über Kurzzeitpflege." Sich der Pflege eines Familienmitgliedes, beeinträchtigten Kindes oder Jugendlichen zu widmen, sei eine emotional und körperlich fordernde Aufgabe. "Darum ist es auch so wichtig, sich selbst Pausen zu gönnen."

Anträge sind ab sofort bei den Gemeindeämtern/Magistraten sowie bei der Landesregierung bzw. im Internet unter www.ktn.gv.at (Menüpunkt Themen: Pflege - Unterstützung für pflegende Angehörige) erhältlich. "Abgegeben werden müssen die Anträge bis spätestens 19. Oktober", informiert Prettner.

Die drei Urlaubstermine sind:
1.Turnus: 18. November bis 25. November 2018, 2. Turnus: 02. Dezember bis 09. Dezember 2018, 3. Turnus: 09. Dezember bis 16. Dezember 2018

(Landes Pressedienst, Foto: LPD)

Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top