Mit Hercules & Co durch Wald und Wiese

 

Er ist ziemlich schreckhaft. Ein meterweit entfernter Spaziergänger, ein unerwartet vorbeifahrendes Moped, ein im Laub raschelnder Vogel, das alles und noch vieles mehr sind Dinge, die ihn ganz schön nervös machen oder erschrecken. Ich spreche von Hercules, dem Leithengst der Wörthersee Alpakas. Ja, so ein Alpaka ist ganz ein schreckhaftes Tier und da kann es leicht mal sein, dass es auch ausschlägt oder zur Seite wegreisst.

Wir sind heute eine Gruppe mit 5 Mädels, die das erste Mal eine Alpaka Wanderung gebucht haben und weil wir eben noch blutige Neulinge sind, wird uns das alles erklärt und auch genau gezeigt, wie man ein Alpaka richtig führt. Die Wanderung erfolgt im Gänsemarsch, mit zumindest mal einem Meter Abstand zwischen den Tieren, denn ansonsten würde ein Hengst am Hinterteil des Vorderhengstes riechen, dieser sich höchstwahrscheinlich gestört fühlen und eventuell wohl auch ausschlagen.
Wir streicheln unsere Tiere auch nicht, denn das mögen die gar nicht gerne, es sei denn, sie kommen von selbst. Aber auch da dann keine zu schnellen Bewegungen und keine Streicheleinheiten am Kopf. Warum? Naja bei einer schnellen Bewegung würde das meinen starken Hercules wiedermals erschrecken und wenns blöd kommt, dann spuckt er mich womöglich auch noch an. Denn ja, ähnlich wie bei den Lamas, spucken auch die Alpakas, wenn es ihnen zuviel wird, und DAS, so erzählt uns Philipp Wohlgemut, Züchter der Wörthersee Alpakas, würde geruchsmässig ohne Dusche dann eher nicht mehr gehen. In unserer Gruppe ist auch ein Mädchen unter 14 Jahren. Kindern unter 14 erlaubt dieser Hof nicht die alleinige Führung eines Tieres. Da muss ein Elternteil mit dem Tier gehen und nur gewisse Streckenabschnitte darf dann an das Kind übergeben werden. Das macht Sinn. Denn auch wenn die Alpakas friedlich und kuschelig aussehen, man weiss eben nicht, wie sie reagieren, wenn sie Stress bekommen und sie haben dann doch auch richtig Kraft, der ein kleines Kind nicht standhalten kann.

Grundsätzlich aber: Alpakas sind knuddelig. Zu Beginn des Sommers werden die Tiere geschoren und bis zum Winter bekommen sie dann tatsächlich Wolle von bis zu 18 cm Länge wieder rauf. Das lässt sie ganz schön schnell sie verdoppeln. Gegen Schluss kommen wir noch in eines der Gehegen und da sind 2 June Hengste, Casanova und Amor und die beiden können nicht genug an Streicheleinheiten, die wollen es und wenn man die dann anfasst, da spürt man es. Diese Weichheit des Vlies. Man will sie einfach liebhaben. Man will sie vor jeder Gefahr beschützen. Alleine diese Blicke, diese Zutraulichkeit, die Stärke, die man ihnen ansieht und dennoch diese Verletzlichkeit. Wenn man mit so einem Alpaka spazierengeht, dann vergisst man alles andere um sich herum.

Es ist ein Spaziergang. Also die Alpaka Wanderung ist jetzt nicht Sport im eigentlichen Sinne, sondern eher Bewegung, ein Spaziergang halt, aber es ist total zu empfehlen. Egal wie hart und anstrengend und problembelassen Dein Tag war, Du kommst auf diesen Hof, bekommst ein solches Tier anvertraut und es sieht Dich an, mit seinen riesigen Augen, beschnuppert Dich und wirft Dir diesen Dackelblick zu ….. Ich denke nicht, dass da irgendwer noch schlecht aufgelegt sein kann oder an was anderes denken, ausser an dieses süsse Tierlein.

Man ist zudem auf der frischen Luft. Alpaka-Wanderungen finden das ganze Jahr über statt. Egal ob Sommer, Winter, Frühling, Herbst, raus kann man bei jeder Jahreszeit, und die Alpakas sind auch das ganze Jahr über gerne im Freien. Temperaturen bis Minus 20 Grad können ihnen nicht wirklich was anhaben. Deshalb sind diese Spaziergänge auch im Winter durch die weisse Schneelandschaft sehr beliebt und urromantisch. Es geht über Stock und Stein, darum ist ein gutes Schuhwerk sinnvoll und man sollte auch trittfest unterwegs sein, aber ansonsten gibt es keine Altersgrenzen bzw. körperlichen Erfordernissen für dieses Erlebnis. Wie gesagt, für Kinder unter 14 gilt, dass ein Elternteil das Tier führt, aber wenn das Kind dann erst mal Casanova oder Amor in den Arm nehmen darf, dann ist das Herz auf Wolke 7.

(Aussendung X-Do.at, Fotos: x-DO.at)

Letzte Änderung am Montag, 27 August 2018 05:32
Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top