Kärntner Wassercharta ist in Arbeit

 

LH Kaiser, LR Fellner nach erstem Arbeitstreffen zum Thema Wassercharta: Ziel ist es, leistbares Kärntner Trinkwasser für Generationen zu sichern und in den Verfassungsrang zu erheben

 

"Wasser ist das weiße Gold des dritten Jahrtausends und auch global gesehen das wichtigste aller Lebensmittel", betont Landesrat Daniel Fellner. "Deshalb war es mir wichtig, die Erarbeitung einer umfassenden Kärntner Wassercharta in Auftrag zu geben, was nun geschehen ist."

Kurt Rohner, Leiter der Abteilung Wasserwirtschaft in der Kärntner Landesregierung, sowie seine Kollegen Günther Weichlinger und Herfried Zessar definieren im Auftrag von Landesrat Fellner Kriterien und Inhalte der Wassercharta. Ein Vorhaben, das auch von Landeshauptmann Peter Kaiser bereits angekündigt wurde und seine vollste Unterstützung erfährt: "Der Anspruch aller Kärntnerinnen und Kärntner auf die Versorgung mit leistbarem wie hochqualitativen Trinkwasser soll mit der Kärntner Wassercharta in den Verfassungsrang erhoben und auf diese Art mit dem größtmöglichen Schutz abgesichert werden", so der Landeshauptmann.

"Wir müssen jeglichen Privatisierungsbestrebungen schon jetzt einen Riegel vorschieben, damit wir das Kärntner Wasser für künftige Generationen absichern. Unser Ziel ist, dass auch in 100 Jahren nichts anderes als Kärntner Trinkwasser in bester Qualität aus dem Wasserhahn kommt", so Kaiser und Fellner unisono.

Drei neue Trinkwasserstudien, die den Zentralraum Kärnten, das Lavanttal sowie den Bezirk Völkermarkt betreffen, hat das Land Kärnten bereits in Auftrag gegeben, hierbei geht es um die optimalen Vernetzungen bestehender Wasserversorgungsanlagen und die Erschließung zusätzlicher Wasserressourcen.

(Aussendung LPD, Foto: Büro Kaiser)

Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top