Asylkompromiss: LH Kaiser fordert umgehend Aufklärung durch Bundesregierung

 

LH Kaiser: Hoffe nicht, dass Österreichs Bundesländer jetzt Preis für innerdeutsche Konflikte in einer nur europaweit gemeinschaftlich zu lösenden Frage zahlen müssen.
Eine umgehende, klare und auf Augenhöhe zu erfolgende Information durch die Österreichische Bundesregierung erwartet sich Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser, nachdem die deutsche Regierung in ihrem Asylkompromiss Flüchtlingszentren an der Grenze, verbunden mit massiven Zurückweisungen nach Österreich, verlautbart hatte. Daraufhin erklärten Kanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Heinz-Christian Strache und Innenminister Herbert Kickl ihrerseits nicht näher definierte "Maßnahmen zum Schutz unserer Südgrenze". Der Landeshauptmann verweist darauf, dass in Kärnten die Lage, auch Dank regelmäßig von ihm einberufener Asylgipfel mit Vertretern aller beteiligten Behörden und Institutionen, ruhig sei. Die Zahl der Aufgriffe habe sich stark reduziert, ebenso jene der untergebrachten Asylwerber. Rückführungen nach Italien und Slowenien würden Dank der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit sehr gut funktionieren.
"Ich hoffe nicht, dass diese gemeinsam von Europa und der internationalen Staatengemeinschaft zu lösende Frage der Migration, jetzt auf dem Rücken der Österreicherinnen und Österreicher bzw. der Kärntnerinnen und Kärntner ausgetragen wird", so Kaiser abschließend.

 

(LPD/ Foto; LPD)

Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Halloween in Villach 2015
Top