FH Kärnten sammelte Unterschriften auf dem Campus Spittal

 

 

 

 

Radweg Lieserschlucht (vlnr): Angelika Lesky, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Spittal, Daniel Ramsbacher, Obmann des Tourismusverbandes Spittal, Elisabeth Leitner, Studiengangsleitung Architektur, FH Kärnten, Anna Elisabeth Hochfilzer, Architektur- und Bauingenieurstudentin , Walter Schneider, Studienbereichsleitung Bauingenieurwesen & Architektur, FH Kärnten

 

Um das Ziel von 1.000 Unterschriften zu erreichen, ging die Unterschriftenliste ebenfalls quer durch die FH Kärnten – Geschäftsführer, Rektor, das FH Kollegium, zahlreiche Mitarbeiter und Studierende - haben ihre Stimme abgegeben. „Schon seit Wochen wird an der FH Kärnten für den Ausbau des Radweges gestimmt. Der Ausbau ist eine Aufwertung für den Studienstandort Spittal und ein zusätzlicher Gewinn für die Freizeitqualität der Studierenden,“ sind sich Walter Schneider, Studienbereichsleiter Bauingenieurwesen & Architektur, und Architektur-Studiengangsleiterin, Elisabeth Leitner, einig.

 

Studiengangsleiterin Elisabeth Leitner hat sich als leidenschaftliche Radfahrerin, sowohl im beruflichen als auch in ihrem privaten Umfeld, für die Unterschriftenaktion engagiert und konnte u. a. alle Mitglieder des "Singkreis Porcia" sowie Sportkollegen und Freunde motivieren, zu unterzeichnen. Damit wurde das Tausender-Ziel bereits übertroffen. „Wir möchten somit ein aktives Zeichen für den Radwegbau setzen und hoffen auf den baldigen Baustart“, erklärt Leitner motiviert. Bei der Radparade, die durch die Lieserschlucht nach Millstatt führte, traten rund 200 Radfahrer für die Radweglösung durch die Lieserschlucht in die Pedale. Auch eine Delegation der FH Kärnten war vertreten.

 

Link zur Petition:

https://www.openpetition.eu/at/petition/online/bau-eines-radweges-in-der-lieserschlucht-zwischen-spittal-drau-und-dem-millstaettersee 

 

Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Halloween in Villach 2015
Top