FPÖ-Darmann: Ärztemangel, den SPÖ seit Jahren in Abrede stellt, wird jetzt akut

 

 

Unterversorgung im Bezirk Völkermarkt zeichnete sich seit Jahren ab

 

"Von den 256 Hausärzten mit Kassenvertrag in Kärnten werden bis 2023 100 in Pension gehen und für viele von ihnen wird es keine Nachfolger geben. Das weiß man seit Jahren, jedoch wurden die vielfachen Appelle und Warnungen der FPÖ ignoriert. Zuletzt hat die FPÖ am 18. Jänner im Landtag dringlich gefordert, umgehend Gruppenpraxen ohne Leistungs- und Honorarlimits zuzulassen sowie die GKK-Kontrollschikanen gegen Hausärzte zu beenden“, teilt der Parteichef der FPÖ Kärnten Klubobmann Mag. Gernot Darmann mit. „SPÖ und ÖVP haben dies abgelehnt!“

 

Die ärztliche Unterversorgung in Unterkärnten zeichne sich schon lange ab, teilt Klubobmann Darmann mit Hinweis auf die lange vergebliche Suche nach einem Hausarzt in Eisenkappel mit. „Die zuständige Gesundheitsreferentin LHStv. Dr. Beate Prettner hat die Versorgungskrise in den vergangenen Jahren durch Untätigkeit und Ignoranz verschärft. Die Warnungen der FPÖ aber auch der Kärntner Ärztekammer vor einem Landärztemangel tut sie seit 2013 als unbegründet ab und sie behauptet regelmäßig, dass es ohnehin genug Ärzte gebe. Die Wahrheit sieht anders aus“, stellt Darmann fest.

 

Er befürchtet, dass der akute Versorgungsengpass im Bezirk Völkermarkt erst der Beginn einer langfristig schwierigen Situation sein kann.

 

Der FPÖ-Chef übt Kritik an der GKK, dass diese nicht längst freie Arztstellen im Bezirk Völkermarkt ausgeschrieben hat, sondern erst jetzt, wo mehrere Ärzte fehlen. „In der Kärntner Gesundheitspolitik gibt es keine vorausschauende Strategie." Es sei auch besorgniserregend, dass derzeit viel zu wenige Medizin-Absolventen in den Kärntner Spitälern eine Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin machen. „Dieser Beruf muss viel attraktiver gemacht werden, denn ohne Allgemeinmediziner werden die Lebensbedingungen in jeder Gemeinde massiv erschwert“, erklärt Darmann abschließend.

 

(Aussendung der Landes FPÖ)

 

Letzte Änderung am Sonntag, 24 Juni 2018 16:16
Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top