Sport

95 Jahre ATUS Velden


Der Arbeiter –Turn-und Sportverein Velden wurde 1923 gegründet. Vor kurzem feierte man auf der renovierten Anlage das 95.jährige Bestehen. Unter Obmann Mag. Walter Obiltschnig und Sektionsleiter Michael Ramusch mit ihrem Team  wurde ein Fest vor dem Heimspiel gegen Admira Villach organisiert, bei der viel Prominenz anwesend war. So dankte  Bgm Ferdinand Vouk dem Vorstand für die aufopfernde Arbeit im Nachwuchsbereich. Weiter es führte der Bürgermeister an dass die Anlage in der Waldarena auch international höchstes Ansehen erregt und für Trainingszwecke gerne genutzt wird. Auch ASKÖ Präsident Günther  Leikam und Herbert Janesch als Vertreter vom Kärntner Fußballverband dankten dem gesamten Veldner Team für die vorbildliche Vereinsarbeit.
Auszug aus der Vereinschronik: 1923 wurde der Verein gegründet. Schwerpunkt war damals der Leichtathletik Sport.  1938 wurden alle Aktivitäten eingestellt. 1945 wurde dann wieder gleich mit mehreren Sektionen begonnen. Danach erfolgte auch der Beitritt zum Kärntner Fußballverband. In den 50iger Jahren wurde das Spielfeld auf die Frohne verlegt. Langzeitobmann Kurt Weiss errichtete mit seinen damaligen Team und Politikern die jetzige  Anlage auf der Frohne (1884)die heute noch besteht. Danach feierte man auch den Aufstieg in die Unterliga mit Spielertrainer Helmut Gärtner, es war dies der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte bis jetzt. Danach spielte man in der 1.Klasse. Seit 2013 bis heute wird das Team von Thomas Gilgenreiner trainiert.
Langzeitobmann Kurt Weiss legte 1995 nach 40 jähriger Obmann Tätigkeit beim Atus Velden sein Amt nieder. Sein Nachfolger war damals  Johann Handler. Das Augenmerk lag und liegt bis heute auf der Förderung des eigenen Nachwuchses  2008 gründete man unter Sektionsleiter Michael Ramusch die Spielgemeinschaft Wörthersee- West. (U14-U16). Im Nachwuchsbereich feierte man in den letzten 10 Jahren zahlreiche Gruppensiege und Meistertiteln. 2003 Übernahm Mag. Walter Obiltschnig die Obmann stelle die er bis heute ausübt.
2006 wurde die Waldarena groß Umgebaut. Dank Gemeinde und Land errichtete man eine FIFA-taugliche Anlage. Ab 2008 wurden zahlreiche int. Trainingslager von namhaften Mannschaften in Velden abgehalten. Auch heuer haben sich wieder einige Teams angesagt.
Über 100 Sportler üben in der Waldarena ihren Sport aus. Neben der Kampfmannschaft, wird noch eine Reserve, das Alt-Herren Team, sowie die Nachwuchsmannschaften von der U8- bis zur U15 geführt.
©Hermann Sobe 

Share this article

About author

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Halloween in Villach 2015
Top