Sport

Spitzentennis in Villach: 120 Nachwuchssportler aus 30 Nationen kämpfen um wichtige ITF-Punkte

 


Die bereits 36. Auflage des „Panaceo ITF Junior Cup Villach“ findet vom 6. bis zum 12. Mai 2018 statt. Die Attraktivität des Turniers auf den VAS-Plätzen ist auch nach Jahrzehnten ungebrochen, wie die Teilnehmerzahlen eindrucksvoll zeigen: 269 Girls und 292 Boys haben ihre Nennung für den heurigen Wettbewerb abgegeben, am Ende konnten in der Qualifikation und im Hauptbewerb 60 Sportlerinnen und Sportler akzeptiert werden.
Österreicherin Sinja Kraus gesetzt
Ingesamt sind diesmal Athletinnen und Athleten aus 30 Nationen in Villach am Start. Aus österreichischer Sicht findet sich nur die 16-jährige Sinja Kraus unter den Gesetzten des Hauptbewerbs. Sie holte sich im Herbst des Vorjahres die Bronze-Medaille bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen in Györ (Ungarn). Die Wienerin arbeitet derzeit nach mehrmonatiger Verletzungspause konsequent an ihrem Comeback. Zuletzt entschied sie mit Dianne Parry (Frankreich) ein Doppelturnier in Spanien für sich.
Sieben Kärntner am Start
Kärnten ist beim „Panaceo ITF Junior Cup Villach“ mit insgesamt sieben Tennisspielerinnen und -spielern vertreten. Um die wichtigen ITF-Punkte kämpfen... bei den Girls: Elena Karner, Daniela Glanzer, Isidora Ivancevic und Miriam Troger bei den Boys: Paul Schmölzer, Lukas Rohseano und Max Höfler
150 Tennis-Spiele
Rund 150 Partien stehen am dichtgedrängten Spielplan, Turnierdirektor Harry Westreicher blickt der arbeitsintensiven Woche aber optimistisch entgegen: „Es ist jedes Jahr aufs Neue eine Freude, in dem seit Jahren erfolgreichen Team des VAS mitarbeiten zu können.“ VAS-Obmann Gerhard Kofler verweist auf die Bedeutung von Sponsoren: „Ein Turnier dieser Größenordnung kostet knapp 40.000 Euro. Ohne Sponsoren wie Panaceo wäre die Durchführung unmöglich.“ Die Bedeutung des „Panaceo ITF Junior Cup Villach“ auf den VAS-Plätzen zeigt sich übrigens nicht nur, wenn man die 561 Nennungen für das 2018er-Turnier betrachtet. Auch der Blick zurück lohnt sich: Schließlich haben bereits Tennis-Superstars wie Boris Becker und Marin Cilic ihre großen Karrieren in Villach begonnen. Als Spielbeginn in der Qualifikation (Sonntag und Montag) ist 8 Uhr vorgesehen, die Partien des Hauptbewerbs (Dienstag bis Samstag) beginnen um 9 Uhr.
Kontakt:
Telefon/Fax: +43 4242 56 374
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Stadt Villach, Foto: Pixabay)

Letzte Änderung am Mittwoch, 02 Mai 2018 15:47
Share this article

About author

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Halloween in Villach 2015
Top