Nießner folgt Dieringer-Granza als Klubobfrau nach

 

Mit dem Einzug der bisherigen Klubobfrau Mag. Elisabeth Dieringer-Granza in den Kärntner Landtag, wird die Aufgabe der Klubobfrau in andere Hände gelegt. „Es war mein persönlicher Wunsch, Gemeinerätin in meiner Heimatstadt zu bleiben und meinen Erfahrungsschatz weiterhin aktiv einzubringen“, so Dieringer-Granza. Der Klub schätzt ihren Verbleib im Villacher Gemeinderat, als wertvolle Verbindung in den Kärntner Landtag.

Einstimmig wurde nunmehr in der Klubsitzung vom 23.04.2018 GR Mag. (FH) Katrin Nießner zur neuen Klubobfrau gewählt. Baumann: „Es ist uns gelungen, als Nachfolgerin wieder eine Frau zu installieren, um damit auch eine Wertschätzung für Frauen in der Politik zum Ausdruck zu bringen“.

Nießner: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe, die ich mit voller Unterstützung von Stadtparteiobmann STR Erwin Baumann und der bisherigen Klubobfrau wie auch des gesamten Gemeinderatsklubs ausüben werde.“

 

 

 

Kurzinfos zur neuen Obfrau

 

Geboren und wohnhaft in Villach

 

Hat auf der FH Kärnten Kommunales Managements studiert

 

Ist Gemeinderätin mit Leib und Seele

 

Hatte bis dato folgende Ausschüsse inne: Kontrollausschuss und Ausschuss für Gewerbe, Lebensmittel und Veterinärwesen

 

Liebt Sport (z.B. Schwimmen und Rollerskaten)

 

Rückfragehinweis: KO Mag.(FH) Katrin Nießner, Telnr.: 0664/4205281

Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top