Sport

Vorstandssitzug des KEHV

 

v.l Präsident Herbert Hohenberger, Vize Dr.Klaus Hartmann, Dr.Holger Werner, Iris Bachmann, Dr.Harald Gassler, Walter Grud, Vize Michael Kummerer

Der KEHV hielt Dienstag seine Saison-Abschlusssitzung ab.
Präsident Herbert Hohenberger, sein Vorstandsteam und Beiräte zogen eine sehr positives Resümee über die abgeschlossenen Saison der Kärntner Ligen und der Nachwuchsarbeit.
Die Zusammenarbeit mit den Kärntner Vereinen klappte hervorragend, auf auftretende Probleme wurde rasch und professionell reagiert.
Die AHC Division 1 konnte beim Zuschauerinteresse wieder zulegen und die Einführung der LIVE STREAMs und Zusammenarbeit mit PlatinTV/SportFan brachte zusätzlich Aufmerksamkeit und eine ordentliche Reichweite für den Kärntner Volkssport Nummer 1. In der Nachwuchsarbeit ist Kärnten Österreichweit noch immer das Vorzeige-Bundesland mit 1000 Kindern und Jugendlichen in den verschiedenen Altersgruppen.
Selbstverständlich wurde auch der Rückblick sachlich kritisch betrachtet und es wurden auch zahlreiche Verbesserungsmöglichkeiten besprochen, die, wenn es möglich ist, schon nächste Saison umgesetzt werden.
Die Ehrenamtlichkeit beim KEHV steht weiterhin im Mittelpunkt, aber man weiß auch, dass dieses Modell für gewisse Projekte und eine noch bessere Arbeit oft hinderlich ist. Trotzdem wurden gesteckte Ziele in einer ersten schwierigen Saison erreicht und man ist bestrebt, noch mehr in die Zusammenarbeit zu investieren, mit den Vereinen alte Krusten aufzubrechen um Schritt für Schritt in eine bessere Zukunft blicken zu können.

Präsident Hohenberger konnte offiziell gleich fünf neue Personen beim KEHV begrüßen und vorstellen, die den Vorstand als Beirat unterstützen werden. Es ist wichtig, den Verband breit auf zu stellen, und die Arbeiten etwas mehr zu verteilen.

Für den Nachwuchsbereich trat Walter Grud als neuer Leiter sein Amt an. Walter Grud arbeitet über 15 Jahre im Nachwuchsbereich und leitet die nächsten Strukturschritte ein.
Mit dem beruflich erzwungenen Abgang von Frau Dr. Christiane Loinig konnten man heute gleich drei neue Verbandsärzte mit Dr. Harald Gassler, Dr. Holger Werner und Dr. Martin Herzeg präsentieren. Präsident Herbert Hohenberger bedankte sich bei Frau Dr. Christiane Loinig für ihren unermüdlichen Einsatz mit lobenden Worten.
Nach dem krankheitsbedingten Rücktritt der Finanzreferentin Frau Grossberger wurde Iris Bachmann offiziell als neue Finanzreferentin angelobt, um auch hier rasch zu reagieren, damit die Finanzen weiterhin ordentlich geführt werden.
Der KEHV zeigt Ecken und Kanten, hat eine ordentliche Struktur, das Problemmanagement funktioniert ausgezeichnet und so gibt es durchwegs seitens der Vereine ein sehr positives Feedback!

Vizepräsident Dr.Klaus Hartmann präsentierte die neuen Vereinsjacken, die von der Firma Argon Versicherungen gesponsert wurden.

HERZLICHEN GRATULATION den Vereinen und ein ehrliches DANKESCHÖN an jeden, der den EISHOCKYSPORT in Kärnten unterstützt und fördert.

Foto: KEHV

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 05 April 2018 05:05
Share this article

About author

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Halloween in Villach 2015
Top