Villacher „Kroggl“ war auf weltweit größter Spielwarenmesse vertreten

Von 31. Januar bis 4. Februar 2018 fand in Nürnberg die größte Spielwarenmesse der Welt statt.  Mit dabei war die Villacher Einzelunternehmerin Astrid Bianca Holzmann, die dort ihre Cartoonfigur „Kroggl“ zum ersten Mal vor internationalem Fachpublikum im „New Exhibitor Center“ präsentierte.

 

“„Das Feedback war sehr positiv. Das Design spricht die Leute definitiv an“”, resümiert die Kärntnerin zufrieden. Doch hinter dem perfekten Messeauftritt steckte viel Arbeit. „Die Vorbereitungen liefen teilweise schon Monate vorher auf Hochtouren. Der Onlineshop wurde unter anderen noch einmal völlig neu aufgesetzt und sogar mit dem österreichischen E-Commerce-Gütezeichen ausgezeichnet.“

Trotz der intensiven Vorbereitungen war es für die Villacherin gar nicht so einfach, aus der Menge hervorzustechen. „Es waren rund 2.900 Unternehmen aus über 60 Ländern vertreten und das Messegelände ist natürlich riesig. Da geht man schon einmal eine dreiviertel Stunde von A nach B. Bei über 70.000 Fachbesuchern freut es mich dann natürlich umso mehr, wenn die Besucher gezielt durch die ganzen Hallen laufen, nur um sich meine Produkte anzusehen“, so Holzmann.

 

Die Produktpalette von Kroggl umfasst eine Serie an Schreibwaren und Accessoires. Anfang April 2018 erscheint eine weitere Kollektion, von der einige innovative Produkte bereits auf der Messe präsentiert wurden.

 

Die Villacherin, die eigentlich Schulpädagogik studiert hat, ist für das laufende Geschäftsjahr positiv gestimmt. „Ich konnte viele wertvolle Kontakte knüpfen und bin davon überzeugt, dass Kroggl bald flächendeckend im Handel zu finden sein wird.“ Hier geht´s zum Onlineshop von ‚Kroggl‘. (OTS)

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 08 Februar 2018 16:01
Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top