Manus Cotton alias Gert Hönlein startet mit Debütsingle ‚All that i Want‘ durch

Gert Hönlein, lebt schon längere Zeit in Wien, der gebürtige Villacher ist der Draustadt jedoch eng verbunden und besucht seine Familie und Freunde regelmäßig. Gestern präsentierte der Sänger unter seinem Künstlernamen ‚Manus Cotton‘ seine Debütsingle ‚All that i Want‘, mit einem atemberaubenden Video, das sich vor einem internationalen Vergleich nicht verstecken muß. Regie bei dem Video, dass Videosequenzen mit stimmingen Aufnahmen des Sängers verbindet, führte Benedict Endler.

Mit der Single öffnet Manus Cotton dem Hörer die Tür zu seiner Welt. Eine Welt in der Realität und Phantasie miteinander verschmelzen und in der das Gefühl die Logik und der Widerspruch das Einssein besiegt. ‚All that i Want‘ spielt gekonnt mit den Einflüssen der 80er Jahre und der Moderne. Die Produktion wurde von einigen Villachern unterstützt, das Coverfoto wurde von Herwig Steiner fotografiert, produziert wurde das von Hönlein geschriebene und komponierte Stück von Roland Maurer (Gitarrist von Giantree).



„Zwei Jahre habe ich intensiv am im Frühjahr erscheinenden Album mit meinem Team gearbeitet. Musik habe ich schon immer gemacht und meinen Traum mit der Single und dem kommenden Album erfüllt“, erzählt Hönlein (37). Musikalisch gibt es auf dem ganzen Album Referenzen zu den 80er Jahren, die den Musiker geprägt haben.

Das Video zu Manus Cottons´Debütsingle finden sie auf Youtube. Der Song steht seit gestern bereit zum Download auf allen gängigen Plattformen, wie ITunes, Amazon und Spotify. Mehr über Manus Cotton finden sie auf seiner Homepage und seiner Facebookseite.

©Nicholas Bettschart

Letzte Änderung am Samstag, 27 Januar 2018 15:51
Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top