Sport

„Eishockey- Splitter“: Was geschah im Kärntner/Unterhaus am Wochenende

Divison1
Steindorf – Velden 2:3 (1:1,0:0,1:2)
Eine saftige Überraschung erlebten die Steindorfer Fans. Der Tabellenführer, wieder mal mit nur 10 Feldspielern angetreten, musste sich erneut geschlagen geben. Die Veldener Jungspatzen hielten ordentlich dagegen und feierten ihren ersten Sieg.

Salzburg-Althofen 6:4 (1:2,2:2,3:0)
Althofen führte schon 2:4, erst dann wurden die Salzburger munter und drehten das Spiel noch.

Huben – Völkermarkt 6:5 (2:1,2:2,2:2)
Bei einem heftigen Schneegestöber hatten die Hausherren das bessere Ende für sich.

Tabelle:
1.Steindorf        12/27
2.Völkermarkt    11/19
3.Spittal        11/19
4.Althofen        11/17
5.Huben        11/17
6.Salzburg        11/15
7.Velden        11/3

Mittwoch letzte Runde im Grunddurchgang. Velden – Salzburg,Huben-Althofen, Völkermarkt -Spittal

Division2
Ultras Spittal - Feld am See 3:5 (0:0,0:3,3:2)
Feld am See bleibt weiterhin ungeschlagen, im zweiten Drittel machten sie alles klar.

Ledenitzen/Faak – Arnoldstein 7:4 (2:1,2:1,3:2)
Die Ledenitzner waren spielerisch das stärkere Team.

Feld am See – Paternion 5:1 (0:0,3:0,2:1)
Feld am See gewann ihr siebentes Spiel in Folge.

Alle anderen Spiele abgesagt

©Hermann Sobe


Tabelle:
1.Feld am See         7/21
2.Ledenitzen/Faak    4/9
3.Zauchen            4/6
4.Carinthians Vill        4/3
5.Paternion            3/3
6.Ultras  Spittal        5/1
7.Arnoldstein        3/0



Unterliga Mitte
Döbriach/Feld II – Velden II 4:5 (2:2,2:1,0:2)
Die jungen Veldener drehten im letzten Drittel das Spiel noch

Göriach - Paternion II 8;1 (5:1,3:0,0:0)
Nach zwei Dritteln war schon klar wer die drei Punkte holt.

Nockberge – Göriach 4:5 (2:1,1:1,1:3)
Göriach konnte im letzten Drittel das Spiel noch drehen und den knappen Vorsprung noch über die Zeit bringen.

Velden II- Kellerberg 6:1 (3:1,2:0,1.0)
Klare Angelegenheit der Veldener.

Tabelle:
1.Velden II        3/9
2.Göriach        4/9
3.Döbriach/FeldII4/6
4.Kellerberg    2/0
5.Paternion II    3/0

 

 

Letzte Änderung am Montag, 01 Januar 2018 20:48
Share this article

About author

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Halloween in Villach 2015
Top