Sport

Eishockeyverband nahm zur Situation: Keine Spiele am Wochenende in der Division1

 


Der italienische Fachverband FISG hat die Teilnahme von italienischen Vereinen am Kärntner Alps Hockey Cup Division I und II sowie der Kärntner Unterliga beim Internationalen Eishockeyverband IIHF zur Anzeige gebracht, da für die Teilnahme der italienischen Vereine keine Zustimmung durch den italienischen Verband erteilt wurde. Um den internationalen Regulativ zu entsprechen, untersagt der Österreichische Eishockeyverband dem Kärntner Landesverband ab sofort die Durchführung dieser Bewerbe.

Weiteres betonte der österr. Eishockeyverband in seiner Aussendung: Der KEHV hat sich mehrfach unseren – und auch internationalen - Bestimmungen widersetzt und hat seine Ligen fortgeführt. Daher sehen wir uns als ersten Schritt leider dazu gezwungen, die Entsendung von offiziellen ÖEHV Schiedsrichtern für die betroffenen Ligen zu untersagen. Ligen, die vom KEHV organisiert werden, fallen unter die Schirmherrschaft des ÖEHV und somit unter die des IIHF. Solange sich der KEHV weiter unseren Vorgaben entzieht, erlischt für die teilnehmenden Vereine der Rechtsanspruch gegenüber dem ÖEHV sowie ihr Status als ordnungsgemäße Mitglieder im Österreichischen Eishockeyverband“ erläutert Alexander Gruber, Vizepräsident des Österreichischen Eishockeyverbandes in rechtlichen Angelegenheiten der Causa.

Nun wie geht das ganze weiter?? Der Österreichische Eishockeyverband  ist trotz alldem bemüht, eine Einigung mit allen beteiligten Verbänden zu finden. Am kommenden Mittwoch  wurde in Bled/SLO eine Sitzung mit allen betroffenen Verbänden  vereinbart. Nur zu hoffen dass man da zu einer Einigung kommt und die Meisterschaft fortsetzen wird können.
©Hermann Sobe

Letzte Änderung am Samstag, 25 November 2017 12:01
Share this article

About author

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top