Mode-im-Hof mit Afrika Dirndl und Pop-up-Store ?

Stefanie Kaiser heisst eine junge Villacher Schneiderin welche sich dem "Dirndl" verschrieben hat. In ihren Atelier in der Gerbergasse werden mit sicherer Hand, Erfahrung und vor allem auf Mass erfrischende Kreationen gefertigt. Eines ihrer letzen Projekte ist das sogenannte "Afrika Dirdl". Gemeinsam mit ihrer Freundin Martina Ressmann, welche aktuell Entwicklungshilfe in Tansania leistet, kam das Duo auf die Idee mit heimischer Mode auch Projekte in Tansania zu unterstützen. Kaiser hat das "Afrika Dirndl" auch bereits bei der "SWAHILI Fashion Week präsentiert. In jedem "Afrika Dirdl" stecken 20-25 Arbeitstunden und ganz viel Handwerkskunst und Liebe zum Detail. Mit einem Umsatzanteil eines jeden verkauften "Afrika Dirdl" wird dann auch noch Entwicklungshilfe geleistet, welche auch wirklich ankommt.

Schneiderin Stefanie Kaiser mit eigenem Dirndl am Dobratsch.

Nun soll der nächste Schritt gewagt werden. Kaiser und Ressmann wollen im Vorfeld des heurigen Villacher Kirchtags einen Pop-up Store eröffnen, in dem dann unter anderem auch das "Afrika Dirndl" noch weiter promoted werden soll. Ein Pop-up Store ist ein Geschäft welches vorübergehend in leerstehenden Geschäftsräumen betrieben wird. Kürzlich waren die Stadträte Mag. Peter Weidinger und Katharina im Atelier zu Gast. Die beiden Stadträte zeigten sich sofort begeistert und sagten ihre Unterstütung zu: "Mode aus Villach am Villacher Kirchtag in einem Pop-up Store zu präsentieren, das hat doch was". Derzeit werden laut Kaiser Gespräche für Kooperationen geführt und nach einem geeigneten Standort gesucht.

www.mode-im-hof.at

 

Letzte Änderung am Freitag, 08 Mai 2015 17:54
Share this article

MEDIA NEWS

Media News Videos
Der gebürtige Villacher und in Wien lebende Gert
Die Raiffeisenbank Wernberg lud zur feierlichen
20. Jubiläums Bike Week am Faaker See.
Impressionen aus dem Bleistätter Moor am ...
  1. Kärntner Slowtail: Bleistätter Moor
  Das open air Musical "Black-Rider" und "Faust
  Das Open Air Musical Black-Rider machte als ...
  Ein Zusammenschntt der Highlights des 74. ...
  Das Holiday Inn pausierte heuer am Villacher
  Auch heuer wurde wieder die beste Villacher ...
  Der 74. Villacher Kirchtag öffnete seine ...
  Draukuchl die besten Wirte und Spitzenköche ...
  Die Feuerwehr Olypiade zu Gast in Villach. ...
Die Genusskrone hatte leider Wetterpech. Die ...
Seestuben heisst das beliebte Wohlfühlpradies in
Erste Mai Feiern in Villach. Ein Rundblick...
  Das Dormuseum am Kanziniberg wurde feierlich
  Dei jungen Wernberger gratulierten "live" zu
  Die Burarena Finkenstein eröffnete ihr ...
  Die Eröffnung des Faaker Bauernmarktes 2017.
    Schaufenster der Jungen Wirtschaft im ...
Der neue Familienerlebniswanderweg „Woroun auf ...
Am 1. Mai wurde das "Dorfmuseum Finkenstein" am
  Der höchste Feiertag der österreichischen ...
Am Ostermontag fand beim Marterl in Egg, das ...
Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach: Der ...
Am 22.03 besuchte Innenminister Wolfgang Sobotka
Über 50 Jungunternehmer präsentierten sich mit ...
Der Villacher Faschingsumzug präsentierte sich ...
Michael Koloini produziert seine Torten ...
Der neue Flagshipstore öffnete seine Pforten...
  Gestern lud das Holiday Inn, mit seinem ...
Auch heuer zauberte Thomas Rettl und sein Team ...
Auch heuer war der "Draustädter" Kirchtag das ...
Nach dem Hochamt in der Stadtpfarrkirche erfolgte
Impressionen vom Pucher Kirchtag 2016!
Porsche Villach stellte als Kärnten Premiere den
finest Soul im SOHO...von Motown Motion...
Der Villacher Eishockeygott Michael Grabner ...
Ein unglaubliches Hagelwetter suchte die ...
Schon 10 Jahre her, aber unvergesslich !
Der Villacher Prinzenball 2015.
Top